Museums-Kanonendeck für eine Kanone etwa im Kaliber 1lb (Rohrlänge um 80cm). Gebaut aus Eichenholz mit größtenteils eisernen Beschlägen. Komplett mit Takelage zum Bewegen der Bordwand-Klappe und des Geschützes. Ebenfalls dabei sind zwei Sets eiserner Kanonenkugeln. Gebaut von Willy Schroeter ca. 1980.

Item A288b. 2.000EUR.